Wertkarten-Internet in Österreich im Vergleich

Für Wertkarten-Internet (oder auch Prepaid Internet genannt) gibt es in Österreich einige Anbieter bzw. Mobilfunkbetreiber. Meist kann man sich für diese Angebote für den erstmaligen Gebrauch ein Starterset mit USB-Internetstick und einem inkludiertem Datenvolumen kaufen. Nachdem das Datenvolumen verbraucht ist oder die Gültigkeitsdauer verstrichen ist, kann man das Guthaben für das Wertkarten-Internet über Ladebons wieder aufladen.

Zum leichteren Auffinden der Anbieter und deren Produktbezeichnungen für Wertkarten-Internet ein kurzer Überlick:

  • A1: B.Free-Breitband
  • Drei: InternetToGo
  • Ge org:): Internet Wertkarte
  • Orange: Mobiles Internet Wertkarte
  • T-Mobile: Klax Internet
  • tele.ring: Free Willi
  • yesss: yesss! diskont surfen

Preise und Leistungen dieser einzelnen Wertkarten-Internet- Produkte finden Sie in unserer Vergleichstabelle für Wertkarten Internet in Österreich.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A1 mobiles Internet
Surf mit Gigabob