Österreich

3 wird die 3Superphone Tarife bis 31.Jänner 2011 anbieten

3 bietet mit den 3Superphone-Tarifen eine attraktive Kombination aus tollen Smartphones mit fairen Datentarifen und inkludiertem Gesprächsguthaben.

Die aktuell angebotenen Tarife sind 3Superphone 2000 und 3Superphone 4000.

3Superphone 2000 im Überblick

Bei 3Superphone 2000 sind 1000 Gesrpächsminuten in alle Netze sowie 1000 weitere Gesprächsminuten ins 3Netz und 1000 SMS in alle Netze sowie 1000 weitere SMS ins 3Netz im Tarif inkludiert. Das inkludierte Datenvolumen ist nicht limitiert, nach dem Überschreiten von 5GB wird jedoch auf eine Datenübertragungsrate auf 64 kbit pro Sekunde reduziert.

3Superphone 2000 wird aktuell um eine monatliche Gebühr von 20 Euro mit 24 Monaten Bindung angeboten.

3Superphone 4000 im Überblick

Bei 3Superphone 4000 sind 2000 Gesrpächsminuten in alle Netze sowie 2000 weitere Gesprächsminuten ins 3Netz und 1000 SMS in alle Netze sowie 1000 weitere SMS ins 3Netz im Tarif inkludiert. Das inkludierte Datenvolumen ist nicht limitiert, nach dem Überschreiten von 5GB wird jedoch auf eine Datenübertragungsrate auf 64 kbit pro Sekunde reduziert.

3Superphone 4000 wird aktuell um eine monatliche Gebühr von 30 Euro mit 24 Monaten Bindung angeboten.

Details zu dem Tarifen und zu den Vertragsbedingungen sind auf der Homepage von Drei abrufbar. Die 3Superphone-Tarife werden laut einem Facebook-Kommentar von 3 Österreich bis zum 31. Jänner 2011 angeboten.

Wann kommt das HTC Desire Z nach Österreich?

Das HTC Desire Z wurde, neben dem HTC Desire HD, am 15. September in London von HTC angekündigt.

Wenn man sich aber bei den österreichischen Mobilfunkanbietern so umsieht, scheint sich das Interesse am HTC Desire Z aber in Grenzen zu halten, da bisher nur das HTC Desire HD in den Onlineshops angekündigt wurde bzw. erschienen ist.

Solange dieses Smartphone nicht im Kombipaket mit Verträgen angeboten wird, bleibt wohl nur der Kauf ohne Bindung, beispielsweise bei Amazon.

Das HTC Desire Z ist ein Slider, welches grundsätzlich dem HTC Desire mit einer Hardware-Tastatur entspricht. Das HTC Desire Z wird mit Android 2.2 und HTC Sense ausgeliefert.

Einen ersten Eindruck dieses Smartphones kann man sich unter folgendem Video von CNET.de verschaffen.

Video: CNET.de – Android-Smartphone HTC Desire Z mit Tastatur

http://www.youtube.com/watch?v=dmpHCco3gD0H

Das HTC Desire Z richtet sich an „Vieltipper, das die Hardware-Tastatur viel treffsicherer bedienbar ist, als eine virtuelle Tastatur, die am Display angezeigt wird. Ausserdem kann man während dem Tippen das gesamte Display nutzen.

HTC HD7 soll noch diese Woche bei DREI Österreich erscheinen

Das HTC HD7 ist das neue Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft.

Das HTC HD7 hat ein 4,3 Zoll großes Display und löst sozusagen das HTC HD2, welche noch mit Windows Mobile® 6.5 Professional ausgestattet war, ab.

Laut einem Facebook-Kommentar von Drei Österreich soll das HTC HD7 noch diese Woche in das 3-Handyportfolio mit aufgenommen werden und vermutlich mit einem 3Superphone-Tarif erhältlich sein.

Ein erster Eindruck des HTC HD7 von PocketPC.ch

Speziell jetzt vor Weihnachten erscheinen viele neue Smartphones. Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft, doch der Endkunde hat nun die Qual de Wahl. 😉

HTC Desire HD kommt ab Anfang Dezember 2010 bei T-Mobile

Nachdem das HTC Desire HD von vielen Android-Fan´s in Österreich schon sehnsüchtig erwartet wird, tauchte in einigen Diskussionsforen und auch auf Facebook immer wieder die Frage auf, wann das neue HTC Desire HD nun endlich auch in Österreich verfügbar sein wird.

Bei einer telefonsichen Nachfrage bei der T-Mobile Hotline haben wir nun erfahren, dass das HTC Desire HD erst Anfang Dezember 2010 aufgeliefert bzw. im T-Mobile Onlineshop und in den T-Mobile-Shops verfügbar sein wird.

Somit dürfen die HTC- und Android-Fans noch ein paar Wochen warten, bis sie das HTC Desire HD ihr Eigen nennen können.

HTC Desire HD kommt ab Anfang Dezember 2010 bei A1

Das HTC Desire HD war ja bereits kurzeitig im Onlineshop von A1 verfügbar bzw. auch bestellbar, doch bereits nach wenigen Tagen wurde der Status wieder auf „demnächst“ geändert.

Nachdem das HTC Desire HD von vielen Android-Fan´s in Österreich schon sehnsüchtig erwartet wird, tauchte in einigen Diskussionsforen immer wieder die Frage auf, wann das neue HTC-Flagschiff nun endlich auch in Österreich verfügbar sein wird.

Bei einer telefonsichen Nachfrage bei der A1-Hotline haben wir nun von einer freundlichen Dame erfahren, dass das HTC Desire HD erst Anfang Dezember 2010 aufgeliefert bzw. in KW49/2010 dann im Onlineshop und in den A1-Shops verfügbar sein wird.

Somit dürfen die HTC- und Android-Fans noch ein paar Wochen warten, bis sie das HTC Desire HD ihr Eigen nennen können.

HTC Desire HD kommt erst im Dezember 2010 zu DREI Österreich

Das HTC Desire HD sollte ursprünglich, laut der Drei Presseaussendung vom 29.10.2010, bereits im November 2010 in das 3-Handyportfolio aufgenommen werden und als Superphone verkauft werden.

HTC Desire HD

HTC Desire HD

Nachdem das HTC Desire HD von vielen Android-Fan´s schon sehnsüchtig erwartet wird, tauchte in einigen Foren immer wieder die Frage auf, wann das neue HTC-Smartphone nun endlich auch in Österreich käuflich erworben werden kann.

3 Österreich hat nun auf Facebook in den Diskussionsforen eine Antwort auf das neue voraussichtliche Erscheinungsdatum des HTC Desire HD geliefert.

Nach aktuellem Wissensstand wird das HTC Desire HD nun erst Anfang Dezember 2010, also noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, bei Drei Österreich als 3Superphone angeboten werden.

Na dann hoffen wir, dass diesmal der angekündigte Termin gehalten wird und nicht noch einmal nach hinten verschoben wird.

Nokia N8 kommt im Dezember 2010 zu Drei Österreich

Das Nokia N8 wir, laut einem Kommentar von 3 Österreich bei Facebook, im Dezember 2010, also noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, in das Handyportfolio von Drei aufgenommen.

Das neue Smartphone Nokia N8 wird mit dem Betriebssystem Symbian 3 ausgeliefert. Um einen ersten Eindruck vom Nokia N8 gewinnen zu können, bieten folgende Video-Testberichte einen guten Überblick.

Nokia N8 Testbericht von chip.de

Nokia N8 Testbericht von cnet.de

Nokia versucht mit dem neuen Smartphone Nokia N8 wieder etwas zur starken Konkurrenz bei den Smartphones aufzuschließen. Ob das gelingt, werden wir bald sehen.

bob Weihnachtsaktion 2010 – gigabob mit 9GB um 8,80 € pro Monat

bob bietet zu Weihnachten 2010 eine tolle Aktion für mobiles Internet in Österreich an.

Mit dem Tarif gigabob erhält man ein Datenvolumen von 9 GB für nur 8,80 Euro pro Monat.

Ohne Mindestvertragsdauer surft man damit mit bis zu 4 MBit/s im Mobilfunknetz der Mobilkom. Das Starterpaket mit SIM-Karte kostet 14,90 Euro, wenn man auch noch ein Internet USB Modem dazu haben möchte, kostet das Starterpaket mit SIM und Internet Stick 49,90 Euro. Nach der Aktivierung für gigabob wird das bestehende Guthaben gutgeschrieben.

gigabob ist im Vergleich für mobiles Internet in Österreich ein echter Kampftarif. Die anderen Mobilfunkanbieter werden hierzu hoffentlich noch nachlegen, damit die Kunden für mobiles Internet immer günstigere Tarife bekommen.

A1 – HTC Desire HD nun im A1 Onlineshop ab 49 Euro verfügbar

A1 bietet in Österreich seit 3. November 2010 das HTC Desire HD nun im Onlineshop an. Somit ist A1 der erste Mobilfunkanbieter, der das neue Android-Flagschiff von HTC offiziell im Programm hat.

Je nach Tarif ist das HTC Desire HD ab 49 Euro in Kombination mit einem Vertag erwerblich.

Folgende Preise konnten soeben über den Onlineshop abgefragt werden:

  • HTC Desire HD mit A1 Smart Inclusive 1000 => 199 Euro für das Handy, 49 Euro monatlich, 24 Monate
  • HTC Desire HD mit A1 Smart Inclusive 2000 => 199 Euro für das Handy, 39 Euro monatlich, 24 Monate
  • HTC Desire HD mit A1 Smart Inclusive 3000 => 249 Euro für das Handy, 29 Euro monatlich, 24 Monate

Durch diverse kostenplichtige Zusatzoptionen kann der Preis des Smartphone bis auf 49 Euro reduziert werden.

3 hat in einer Pressemitteilung ebenso die Verfügbarkeit des HTC Desire HD im November angekündigt. Wir dürfen also gespannt sein, wann auch 3 das Gerät offiziell verkauft. Mit den 3Superphone-Tarifen könnte das Angebot möglicherweise noch attraktiver sein, als bei A1.

3 Österreich startet Weihnachten 2010 zu Halloween – Weihnachtsaktionen 2010

3 Österreich startet Weihnachten zu Halloween: Die beliebten 3Superphones bekommen im Weihnachtsangebot ordentlich Zuwachs: Windows 7, Symbian, Android – die Besten aus allen Bereichen. Mit dabei Samsung Omnia 7, HTC HD 7, Nokia N8, C7 mit SuperAMOLED-Display und das C6 mit vollständiger QWERTZ-Tastatur, HTC Desire HD, Samsung Galaxy S und das LG Optimus Navi Edition. Die 3Superphones sind im Weihnachtsangebot ab 0 Euro zu haben – mehr Infos unter www.drei.at

Diese Info hat 3 Österreich am 29.10.2010 auf Facebook gepostet.

A1 mobiles Internet
Surf mit Gigabob