Kommt das HTC Desire HD nun doch erst im Jänner 2011 zu Drei?

Bei Drei wurde das Erscheinungsdatum des HTC Desire HD ursprünglich ja bereits für November 2010 angekündigt.

Nachdem der ursprünglich bekanntgegebene Termin bereits auf Anfang bis Mitte Dezember 2010 nach hinten korrigiert wurde, scheint es nun so, als ob bei Drei nun erneut eine Terminverschiebung am Programm steht.

3 Österreich hat vor ein paar Tagen eine Nachricht auf der Facebook Pinnwand kommentiert, wo das Erscheinungsdatum des HTC Desire HD nun voraussichtlich für Jänner 2011 genannt wird.

Die ständigen Terminverschiebungen sind ja nicht unbedingt förderlich um die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen zu stärken, aber das Marketing von Drei wird schon wissen, was es da macht. 😉

Nachdem das HTC Desire HD im Moment ein sehr gefragtes Android-Smartphone ist und speziell beim Weihnachtsgeschäft in der Mobilfunkbranche die umsatzstärkste Zeit ist, werden viele Interessenten durch die erneute Terminverschiebung noch vor Weihnachten nach Alternativen suchen.

Wer es gar nicht mehr ohne HTC Desire HD aushält, kann sich das Geräte ja als freies Smartphone (ohne Simlock) kaufen und einen preiswerten Tarif für mobiles Internet dazu zu nehmen.

Anbieten würde sich dafür die 3SuperSIM ab 12 Euro im Monat (Achtung beim Roaming, ist nur in 3LikeHome Ländern möglich) oder auch der Tarif GIGABOB mit 9GB von Bob um nur 8,80 Euro im Monat (Weihnachtsaktion bis 31.12.2010).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A1 mobiles Internet
Surf mit Gigabob